Ortovox Safety Academy Alpine Climbing Basic

Du steigst im Klettergarten oder in der Halle bereits im fünften Grad vor und möchtest nun Routen mit mehreren Seillängen im alpinen Gelände begehen?
Dann bist du hier genau richtig! Von der Halle an den alpinen Fels

In unserem Ortovox Safety Academy Alpine Climbing Basic Kurs erlernst du alle notwendigen Sicherungstechniken und Skills, um danach selbstständig gut abgesicherte Mehrseillängenrouten klettern zu können. An zwei Kurstagen vermitteln wir die Grundkenntnisse des Standplatzbauens, Abseilens, die notwendigen Seilkommandos, sowie jede Menge alpines Know-How mit dem du fortan große Wände erobern kannst!

Dauer: 2 Tage

Ort: Garmisch Alpspitz Gebiet 

Treffpunkt: Parkplatz der Kreuzeckbahn, 8 Uhr

Tourenende: Zweiter Tag gegen 15 Uhr

Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Hallen- oder Sportklettern, beherrschen wichtiger Sicherungs- und Knotentechniken (HMS, 8er, Prusikknoten). Sicherer Vorstieg von Hallenrouten des Schwierigkeitsgrades V, sicherer Tritt im Zustiegsgelände und Kondition für 1-2 Stunden Zustieg.

Inhalt: Knoten-, Material- und Sicherungskunde, Einstieg in die Tourenplanung, Besonderheiten des alpinen Kletterns, Gebrauch von Topoführern, Alpine Gefahren, Umweltaspekte, Standplatzbau, Grundkenntnisse von Sicherheits- und Knotentechniken, Klettern im Vor- und Nachstieg, div. Klettertechniken im alpinen Fels, Abseilen.

Leistung: Organisation und Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer von Garmisch-Guides

Zusatzkosten: Übernachtung, Getränke und Verpflegung auf der Hütte, Anreise

Teilnehmer: 4-6

Preis: 230,- € p.P.

Termin: 

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email